Der Migrationsrat Berlin e. V. ist ein Dachverband von über siebzig „Migrant_innen“-Selbstorganisationen. Jenseits von Merkmalen wie Herkunft, Religion, Geschlecht oder sexueller Orientierung sind wir die Interessenvertretung unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen in Berlin.

Die völlige rechtliche, soziale und politische Gleichstellung und Teilhabe von Migrant_innen, ihren Nachfahren und anderen People of Color sehen wir als gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die wir mit gebündelten Kräften unterstützen. Gleichberechtigtes Mitglied der Gesellschaft zu sein, heißt auch, gesellschaftliche und soziale Verantwortung zu übernehmen.

Dienstag, der 2. Juni 2020

Verabschiedung des LADG: Etappensieg für die Antidiskriminierungsarbeit?

Update vom 04.06.2020: Das LADG ist beschlossen!

Am 04. Juni findet die voraussichtlich letzte Beratungssitzung über das Landesantidiskriminierungsgesetz (LADG) im Berliner Abgeordnetenhaus statt. Damit steht das LADG nach langen Jahren unermüdlicher Verhandlungen und trotz der massiven Abwehr bei Teilen der Politik und Verwaltung vor seiner Verabschiedung. Zivilgesellschaft und Verwaltung bekommen neue Hausaufgaben mit auf den Weg. Weiterlesen ...

Mittwoch, der 22. April 2020

Menschen mit unsicherer Aufenthaltsperspektive vor massenhaftem Verlust ihrer Aufenthaltstitel schützen!

Seit nun vier Wochen hält die Corona-Pandemie auch Deutschland in Anspannung. Das Ende ist nicht in Sicht. Menschen fürchten zu Recht um ihre Lebensgrundlagen, ihre Arbeit, ihre Zukunft. Wirtschaftswissenschaftler*innen sagen eine Rezession voraus. Schon jetzt überschlagen sich Meldungen über strauchelnde Unternehmen, Hilferufe von Soloselbständigen und kleinen und mittleren Unternehmen. Weiterlesen ...

Freitag, der 10. April 2020

FAQ: Asyl, Aufenthalt, Arbeit und Ausbildung

Im Zuge der Eindämmung des Coronavirus Sars-CoV-2 haben sich in Berlin aktuell viele Behördenprozesse kurzfristig verändert, es wurden Verordnungen erlassen und verschiedene Unterstützungsprogramme geschaffen. Wir haben hier einige Informationen und Adressen gesammelt, an die Sie sich für Unterstützung wenden können: Weiterlesen ...

Freitag, der 20. März 2020

+++ Gesundheitsversorgung sicherstellen! Lager auflösen! Menschen und ihre Rechte schützen! +++

Wir unterstützen den Aufruf von We'll come united, der Landesflüchtlingsräte, der Medibüros/Medinetze und vieler weiterer Organisationen, die die Bundesregierung und die Landesregierungen auffordern, sofort Maßnahmen zu ergreifen, die dem dynamischen Epidemiegeschehen begegnen. Gesundheitsversorgung muss für alle Menschen garantiert sein. Deswegen muss der sofortige Leerzug von Lagern veranlasst werden!

Weiterlesen ...